1. FC Sand

Der 1. FC Sand ist ein Fußballverein, der in der Gemeinde Sand am Main zu finden ist. Der Club ist ein Verein mit einer langen Historie und einer Reihe an Herren- und Jugendmannschaften. Mit einer Anzahl von 500 Mitgliedern ist der 1. FC Sand im Vergleich zu der Größe der Gemeinde ein recht großer Verein. In der Bayernliga Nord spielt die erste Mannschaft des Clubs.

Geschichte des Clubs 1. FC Sand

Die Geschichte des Vereins geht bis in das Jahr 1920 zurück. 2020 feiert der Club sein 100-jähriges Bestehen. Nachdem der 1. FC Sand in den ersten Jahrzehnten keine große Anzahl an Mitgliedern zählte, stieg die Zahl in den letzten Jahren auf 500. Die erste Mannschaft schaffte es in den letzten Jahren mehrere Aufstiege, sodass der Club es bis in die fünftklassige Bayernliga schaffte. In der Landesliga Nord in Bayern bestritt der 1. FC Sand über mehrere Jahrzehnte hinweg eine Vielzahl an Spielen, sodass der Club auch in mehreren Auflistungen der Historie dieser Liga wiederfindet.

Erfolge und außergewöhnliche Errungenschaften

1. FC Sand Webseite

Screenshot der Webseite des 1. FC Sand Fußballverein (www.1fcsand.de) aufgenommen am 02.05.2019

In den letzten Jahrzehnten konnte der Sportverein mehrere Erfolge schaffen. Die erste Mannschaft des 1. FC Sand verzeichnete mehrere Aufstiege. Der erste wahre Erfolg für den gesamten Verein und den Ort war der Aufstieg in die Landesliga Nord im Jahr 1981. Nachdem sich die erste Mannschaft mehrere Jahre in der Liga gehalten hatte, konnte 2000 eine besondere Errungenschaft verzeichnet werden. In diesem Jahr konnte die Liga gewonnen werden, sodass der Aufstieg in die höhere Liga, die Bayernliga, anstand. Da diese die fünfthöchste Fußball Liga in Deutschland ist, war dieser Titel ein besonderer Erfolg für den Verein und die Region. Nachdem sich der Fußballverein zwei Spielzeiten in der Liga gehalten hatte, folgte der Abstieg. Seit 2015 ist die erste Mannschaft des Clubs erneut in der Bayernliga zu finden und bestreitet dort Spiele gegen andere Teams aus der Region. Des Weiteren konnte in einigen Jahren in verschiedenen Ligen die Vizemeisterschaft gewonnen werden.

Neben den Aufstiegen in die nächsthöhere Liga konnte der Verein auch weitere Erfolge verzeichnen. Den Titel gewann der Club im Jahr 2016 in der Bayerischen Hallenmeisterschaft. Außerdem feierte der 1. FC Sand 2004 einen bedeutsamen Gewinn. In dem Unterfränkischen Pokal gewann der Fußballverein in diesem Jahr den Titel und siegte dabei auf dem Weg zum Titel gegen mehrere Clubs aus der Region. Besonders ist zudem der Stand des 1. FC Sand in der ewigen Tabelle der Landesliga Nord in Bayern, wo der Verein zwischenzeitlich sogar die Tabelle anführte. Heutzutage findet sich der 1. FC Sand auf dem 12. Platz dieser wieder.

Der Fußballverein 1. FC Sand heute

Sowohl im Herren-, als auch im Jugendbereich gibt es beim 1. FC Sand, der eine heutige Mitgliederanzahl von 500 hat, weitere Mannschaften, die in unterschiedlichen Ligen ihre Partien absolvieren. Während die ersten Herren des Vereins in der Bayernliga Nord ihre Heim- und Auswärtsspiele austragen, hat der Club auch ein zweites und ein drittes Herrenteam. Diese Mannschaften agieren jeweils in regionalen Ligen und treten gegen andere Zweit- und Drittvertretungen aus Teams der Region an. Bereits seit mehreren Jahren stellt der Verein somit nicht nur ein erstes Herrenteam, sondern auch ein zweites und drittes Team, welches die Vereinsfarben vertritt.

Darüber hinaus treten auch verschiedene Jugendmannschaften mit dem Logo des Clubs auf und tragen Spiele gegen andere Vereine aus. Die A-Jugend spielt in der regionalen U19-Liga. Auch eine B-Jugend existiert, bei der Jugendliche für den Verein in der U17-Landesliga antreten. Neben einer zweiten B-Jugend gibt es in dem Verein auch zwei C-Jugend-Mannschaften. In der U13-Liga ist die D-Jugend des Fußballvereins gemeldet. Somit gibt es bei dem traditionsreichen Fußballverein eine Reihe an Jugendmannschaften, die die Vereinsfarben bei Spielen gegen Teams aus der Region vertreten.

Keine weiteren Sportarten im Verein

Der Fußballverein aus der Gemeinde Sand am Main hat sich auf den Fußball fokussiert, weshalb keine weiteren Sportarten in dem Verein angeboten werden. Anders als es zum Beispiel beim SV Darmstadt 98 der fall ist. Die Heimspiele bestreitet der Fußballverein in dem Seestadion auf der Anlage des Clubs. Bis zu 2.500 Besucher finden in diesem Platz. Dieter Schlereth ist der Cheftrainer der ersten Mannschaft des Fußballvereins. Die Position des Vorstands vom Verein bekleidet Egbert Mahr, der zwischenzeitlich selber einigen Partien für den VFußballverein in der Bayernliga bestritt.

Außerdem gibt es auf dem Vereinsgelände des Fußballvereins ein Sportheim, welches von den Mannschaften und Mitgliedern genutzt wird. Bis zu 100 Personen haben in dem Lokal, in welchem Speisen und Getränke angeboten werden, Platz. Besonders in dem Sportheim ist zudem die Bundeskegelbahn, die von Mitgliedern und Gästen genutzt wird und weitere 40 Sitzplätze zur Verfügung stellt. Je nach Heimspielen variieren die Öffnungszeiten des Vereinsheims.

Betway Top Anbieter #1

Beste Quoten

888Sport Top Anbieter #2

Super Bonus

Bwin Top Anbieter #3

Top Auswahl