Wer wird Bundesliga Torschützenkönig der Saison 2018/19?

torschützenkönig bundesliga

Für den ersten Platz auf der Torjägerliste messen sich die herausragenden Stürmer-Stars auch in der Bundesliga Saison 2018/19 erneut. Vergangene Saison sicherte sich der Pole Robert Lewandowski mit 29 Treffer den Sonnenplatz auf der Liste. Ende Januar wechselte der lange Zeit stärkste Gegenspieler, der gebürtige Franzose Pierre-Emerick Aubameyang zum FC Arsenal und spielt damit nicht mehr um die Torjägerkanone mit und ist bei diesen Langzeitwetten nicht mehr zu finden. Die unten aufgeführten aktuellen Quoten der Top Türschützen Langzeitwette werden in diesem Jahr von Tipico bereitgestellt.

Torjäger – Welcher Stürmer wird in dieser Saison Torschützenkönig?

Wer bietet diese Saison den Stürmer-Stars des FC Bayern die Stirn! Der Kamerunische Schweizer Breel Donald Embolo von Schalke 04? Möglicherweise der 75 Kg schwere Leverkusener Stürmer Kevin Volland. Ab Saisonbeginn halten wir euch an dieser Stelle auf den laufenden über den Torschützenkönig und die Quoten Änderungen bei dieser Langzeitwette.

Überblick der vergangenen Bundesliga Torschützenkönige ab dem Jahr 2012

  • Saison 2017/18 – Robert Lewandowski (Bayern/29 Tore)
  • Saison 2016/17 – Pierre-Emerick Aubameyang (BVB/31 Tore)
  • Saison 2015/16 – Robert Lewandowski (Bayern/30 Tore)
  • Saison 2014/15 – Alex Meier (Frankfurt/19 Tore)
  • Saison 2013/14 – Robert Lewandowski (BVB/20 Tore)
  • Saison 2012/13 – Stefan Kießling (Leverkusen/25 Tore)
  • Saison 2011/12 – Klaas-Jan Huntelaar (Schalke/29 Tore)

Die aktuellen Bundesliga Stürmer Stars für die Torschützen Wette

Im folgenden Abschnitt stellen wir Euch kurz die aktuellen Favoriten auf die Torjägerkanone der diesjährigen Bundesliga Saison 2018/19 vor. Bitte beachtet, dass sich die aktuellen Quoten mit jedem Spieltag oder Verletzungen ändern werden. Das ist bei Langzeitwetten jedoch ganz normal und macht es umso spannender. Klarer Favorit auf den diesjährigen Bundesliga Torschützen Titel ist Robert Lewandowski, das sollte nicht weiter verwunderlich sein, man muss ja nur mal einen Blick in die abgelaufene Torjäger Liste der vergangenen Saisons gucken, dann ist schnell klar wieso er Favorit ist.

Andrej Kramaric (1899 Hoffenheim)

Auf der Fußball-Landkarte suchte der aus Kroatien stammende Stürmer in den zurückliegenden Jahren seinen Platz. Von Dinamo Zagreb Stadion über HNK Rijeka sowie Leicester City Verein bis er letztendlich in 1899 Hoffenheim ankam. Dort würde der 1.77 cm große und 70 kg schwere Andrej Kramaric in den Hinrunden als Joker eingesetzt. Er explodierte in den Rückrunde und erzielte in den letzten 14 Spielen 11 Tore. Nach Abgang von Mark Uth zu Schalke 04 ist Andrej Kramaric der Nummer 1 Stürmer bei der starken Hoffenheimer Offensive.

Kevin Volland & Lucas Alario (Bayer 04 Leverkusen)

In der vergangenen Saison hat sich bei Bayer 04 Leverkusen ein neues Sturmduo gefunden. Auch diese Saison verbreiten die Beiden Fußballer in gegnerischen Strafräumen jede Menge Angst und Schrecken. Der Argentinische 1,78 große Alario (25 J.) und der 75 Kilo schwere Volland (26 J.) hatten insgesamt 30 Torbeteiligungen.

Robert Lewandowski (FC Bayern München)

Der dreimalige Torjägerkönig erzielte in 257 Bundesligaspielen für Borussia Dortmund wie FC Bayern 200 Treffer. Mit dieser Quote gehört der Pole Global zu einem der besten Stürmer. Auch in der Saison 2018/2019 ist er im Rennen einer der ganz großen Kandidaten.

Timo Werner (RB Leipzig)

Er ist einer der deutschen Fußball Shootingstars. Der in Stuttgart geborene Stürmer entwickelte sich in den vergangenen Jahren zum gefragtesten Talent Europas. Als es in der Rückrunde mit dem RB Leipzig bergab ging, lief es auch für den 22-Jährigen T. Werner nicht ganz so rund. Nun möchte der 1.81 cm große Timo Werner in dieser Saison erneut angreifen.

Aktuelle Torschützen Quoten von Tipico für die Torjäger Langzeitwette 2018/19 (Stand 20.08.18)

  • Robert Lewandowski (FC Bayern München): Quote von 1.25
  • Timo Werner (RB leipzig): Quote von 12.00
  • Kevin Volland (Bayer 04 Leverkusen): Quote von 18.00
  • Mario Gomez (VfB Stuttgart): Quote von 18.00
  • Sandro Wagner (FC Bayern München): Quote von 20.00
  • Andrej Kramarić (1899 Hoffenheim): Quote von 20.00
  • Guido Burgstaller (FC Schalke 04): Quote von 22.00
  • Mark Uth (FC Schalke 04): Quote von 22.00
  • Alassane Plea (Borussia Mönchengladbach): Quote von 22.00
  • Thomas Müller (FC Bayern München): Quote von 22.00
  • Michael Gregoritsch (FC Augsburg): Quote von 25.00
  • Alfred Finnbogason (FC Augsburg): Quote von 25.00
  • Nils Petersen (SC Freiburg): Quote von 25.00
  • Marco Reus (Borussia Dortmund): Quote von 30.00
  • Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach): Quote von 30.00
  • Raffael (Borussia Mönchengladbach): Quote von 30.00
  • Niclas Füllkrug (Hannover 96): Quote von 30.00
  • Maximilian Philipp (Borussia Dortmund): Quote von 30.00
  • Salomon Kalou (Hertha BSC Berlin): Quote von 40.00
  • Davie Selke (Hertha BSC Berlin): Quote von 40.00
  • Daniel Ginczek (VfL Wolfsburg): Quote von 40.00
  • Sébastien Haller (Eintracht Frankfurt): Quote von 40.00
  • Vedad Ibisevic (Hertha BSC Berlin): Quote von 50.00
  • Luka Jovic (Eintracht Frankfurt): Quote von 50.00
  • Marvin Ducksch (Fortuna Düsseldorf): Quote von 50.00
  • Mikael Ishak (1. FC Nürnberg): Quote von 100.00
  • Pascal Köpke (Hertha BSC Berlin): Quote von 100.00
  • Hinweis zu Fussballwetten allgemein:
    Bei Fussballwetten könnte auf diese Favoriten bzw. Vereine gesetzt werden. Die folgenden Nationalspieler weisen gute Ergebnisse auf und stehen nicht umsonst auf der Torjäger Liste (Langzeitwette Torschützenkönig). Bitte denken Sie generell daran das Fussballwetten ein gewisses Restrisiko haben und selbstverständlich auch mit Verlust gerechnet werden sollte. Wir halten Euch über weitere Langzeitwetten sowie aktuelle Änderungen unter Fußball News auf dem laufenden.

    Artikel:
    Wer wird Bundesliga Torschützenkönig der Saison 2018/19?
    Datum:
    Autor:
    10.00 / 10 von 1 Stimmen1