Fußball WM Zeppelin zur Weltmeisterschaft 2006

fussball wm zeppelin

Ja es gab ihn wirklich, den Fussball WM Zeppelin im Jahr 2006. Jedoch war er nicht ausschließlich für Passagiere gedacht, sondern diente oftmals der Verkehrsdatenerfassung und erst zweitrangig den Passagieren. 2 Tage vor Beginn der Fußball WM 2006 startete das Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. kurz DLR sein Projekt: Soccer hebt ab. Für das „Projekt Soccer hebt ab“ wurde ein Polizeihubschrauber (Stuttgart) und ein Kleinflugzeug (Berlin) mit Kameras und Rechentechnik zur Verkehrsbeobachtung ausgestattet. In Bonn-Hangelar wurde am 10. Juni 2006 der Fussball WM Zeppelin NT wird erwartet, dieser ist für die Fußball WM Spiele in Köln gedacht und ebenfalls mit der DLR-Technik zur Verkehrsbeobachtung ausgerüstet.

Der WM Zeppelin für das allgemeine Publikum

Die Deutsche Zeppelin-Reederei hat außerhalb der in Köln stattfindenden Spieltage Flüge mit dem Zeppelin NT für das allgemeine Publikum angeboten und wurde mit vollem Erfolg von vielen Kölnern und Touristen genutzt. So kam 2006 der Fussball WM Zeppelin zu Stande und einige sind mit dem WM Zeppelin bis über das damals noch neue Rhein-Energie-Stadion geflogen. In 300m Flughöhe war es möglich sich frei im Zeppelin zu bewegen und überall aus dem Fenster zu schauen. Bis zu 10 Personen hatten Platz in dem Zeppelin und ein Ticket kostete 335 € unter der Woche und 370 € am Wochenende, nicht günstig aber erschwinglich, wie oft im Leben fliegt man denn schon mit einem Fussball WM Zeppelin über Köln. Die Tickets konnten ganz einfach über die Webseite www.fussball-wm-zeppelin.de gekauft und reserviert werden, dort wurde auch darüber informiert, ob Flüge wegen schlechtem Wetter abgesagt wurden. Die ganze Zeppelin Aktion war ein riesen Erfolg genau zur Zeit der Fußball Weltmeisterschaft in Deutschland und wurde von sehr vielen Leuten angenommen, die den Ausblick aus dem Zeppelin in vollen Zügen genießen konnten.

Update: Oktober 2018 – Fussball Zeppelin zur EM 2024?

Es gibt bereits wieder Überlegungen das Zeppelin Projekt von 2006, zur kommenden Fußball Europameisterschaft 2024 wieder zu beleben. Ob es dabei wieder zur Erfassung der Verkehrsdaten kommt ist fraglich, denn die Infrastruktur wurde seit 2006 teilweise erheblich ausgebaut und erneuert. Somit wäre der Fussball EM Zeppelin bei der Europameisterschaft 2024 ausschließlich den Fans vorbehalten. Sicherlich nicht an den Spieltagen direkt, das ist sicherheitstechnisch wahrscheinlich schwer umzusetzen, aber an allen anderen Tagen können die Fußball Fans, Touristen und Einheimische die bombastische Aussicht des Fussball Zeppelin genießen.

Zeppelin WM 2018 am Tegernsee

Wussten Sie schon, dass es sogar eine Weltmeisterschaft im Zeppelin fahren gibt?! Kein Witz, 20018 hat die Zeppelin WM am Tegernsee in Bayern stattgefunden und teilgenommen haben 9 Piloten aus 5 verschiedenen Nationen. Ich weiß, viele haben jetzt Probleme sich etwas darunter vorzustellen, daher folgt nun ein kurzes Video zur diesjährigen Zeppelin Weltmeisterschaft.

Artikel:
Fußball WM Zeppelin zur Weltmeisterschaft 2006
Datum:
Autor:
9.00 / 10 von 2 Stimmen1